Befreit Klaus in Langensalza!

E-Mail Drucken PDF

in LSZ2_fhdr_2_Bildgröße ändern.jpg Wie jedes Jahr kurt Klaus auch dieses Jahr wieder. Dieses Mal in Bad Langensalza. Schon sein Vorfahre Hermann von Salzkartoffel ließ es sich hier gut gehen. Auf seinen Spuren möchte er wandeln. Was es nicht alles zu sehen gibt. Das Friederikenschlösschen, die einzigartige Marktkirche, die wunderschöne Altstadt und zahllose Gärten – wie kann man das überhaupt alles in drei Wochen schaffen?

Weiterlesen...
 

Klaus baut seine App

E-Mail Drucken PDF

app.png Jede Tankstelle oder noch so kleines Lädchen, ja sogar fast jeder B-Promi hat ja inzwischen eine eigene App. Klaus kann da als echter Superstar natürlich nicht zurückstehen. Also hat er sich hingesetzt und eine App gebastelt. App(K)laus!!! Inhalt und Nutzen spielten dabei natürlich überhaupt keine Rolle. Sein einziges Ziel war es, sich irgendwie in Szene zu setzen. Doch das könnte jetzt zum Problem werden.

Weiterlesen...
 

Klaus stellt sich härtester Prüfung

E-Mail Drucken PDF

Klaus will bald die Herzen aller Thüringer erobern. Doch vorher stellt er sich noch der härtesten aller denkbaren Prüfungen … Er will die Eiger Nordwand besteigen? Ist er denn lebensmüde? Nee. Was soll Klaus denn in den Alpen? Da geht er doch viel lieber im Thüringer Wald wandern. Er macht ein Astronautentraining?? Hallo? Kinderkram! Klaus ist bodenständig. Seit wann fliegen Thüringer Klöße durchs All? Um es vorwegzunehmen, Klaus macht auch nicht den Elchtest. Klaus kann nämlich gar nicht umfallen. Ein Crashtest ist es auch nicht. Es ist viel schlimmer!

Weiterlesen...
 

Rock&Roll in Eisenach

E-Mail Drucken PDF

Wer Klaus kennt, weiß, dass er nicht nur ein begeisterter Fußballfan ist, sondern auch selbst viel Sport treibt. Klaus kann schwimmen, tauchen (natürlich am liebsten im Kochtopf) und auch rollen. Wer Klaus beim Rollen über den Ladentisch zusehen will, kann das jetzt in „Eisenachs Spezialitätenkörbchen“ machen. In diesem Eisenacher Laden rollte übrigens der allererste Klaus über die Theke. Wie kam es dazu?

Weiterlesen...
 

Die Post geht ab!

E-Mail Drucken PDF

Klaus der Kloß? Ein Superstar? So ein Quatsch. Ständig ist Klaus solchen provozierenden Aussagen ausgesetzt. Und doch kennt die Thüringer Klöße fast jeder. Damit Klaus in Zukunft bei solchen Fragen gerüstet ist, hat er sich ein paar Autogrammkarten drucken lassen. Niemand soll mehr behaupten können, er kenne Klaus nicht. Die Autogrammkarten können ab sofort im Shop bestellt werden.

Wer es ganz eilig hat, kann auch E-Postkarten verschicken. Sein Management hat einmal ein paar Motive bereitgestellt. Also: Ab geht die Post!
Weiterlesen...
 

Klaus geht Wandern

E-Mail Drucken PDF

Klaus mischte sich am Wochenende unter die Besucher beim Hütes-Fest in Meiningen. Um nicht so viel Arbeit beim Aufräumen zu haben, haben die Meininger gleich mehrere Feste zusammengelegt. So fand auch der Thüringer Wandertag zur gleichen Zeit statt. Also flott eingereiht und mitgemacht! Schließlich ist Klaus ja Thüringer und bei den Möglichkeiten vor der Haustür gehört Wandern ja zum Pflichtprogramm.

Weiterlesen...
 

Klaus kehrt ein-Warum die Thüringer Klöße in Meiningen Hütes heißen

E-Mail Drucken PDF


Klaus war ein ganzes Stück herumgekommen in Meiningen. Er war durstig und hatte großen Hunger. In einem kleinen Gässchen stieß er auf eine einladende Gastwirtschaft, das Schlundhaus. Irgendwie kam ihm der Name bekannt vor. Seine Großmutter Käthe hatte ihm immer eine alte Geschichte erzählt. War es nicht hier, im Meininger Schlundhaus, wo der Sage nach seine Familie, die Thüringer Klöße, erfunden worden seien? Klaus kehrte ein und trank ein Gläschen Wein.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
Seite 13 von 14

Karte versenden

Verschick doch mal eine Karte von Klaus!

Beschreibung:
Werbung für Klaus!
andere Karten gibt es hier

Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Newsletter

oder das Neueste von Klaus direkt beziehen:

oder Add to Google

Facebook

Umfragen

Was darf Klaus kosten? Sollte Klaus besser in Asien hergestellt werden und dafür nur die Hälfte kosten?
 
Woraus sollte man Klöße machen?
 

Wer ist online

Wir haben 11 Gäste online

Klaus twittert