Start Beilage Klaus & der Kloß Die 3 K’s - Klaus kommentiert Kunst

Die 3 K’s - Klaus kommentiert Kunst

E-Mail Drucken PDF

oder (un)sinnige Sprüche & Verse über die Thüringer Klöße

Im Netz gibt es bekanntlich jede Menge (Un)Sinniges. So trifft auch Klaus immer wieder auf Verbindungen von Wörtern mit ähnlichem Klang, also Reime, die über seine Familie, die Thüringer Klöße, getextet sind. Was denkt Klaus darüber?

„Ein Sonntag ohne Thüringer Klöße verlöre viel von seiner Größe.“

Klaus kommentiert: Denkt auch jemand mal an uns? Jeden Sonntag auf der Matte stehen. Geht’s noch? Ansonsten reimtechnisch „na ja“.

„5 Klöß und ´ne Gans, 5 Kilo an Gewicht, das ist des Thüringers Leibgericht!“

Klaus kommentiert: „Hilfe, mein Kind ist zu dick!“ – das könnte die Erklärung sein.

„Eine Gans ist mir zu wenig, zwei sind mir zuviel, dann esse ich eben noch eine Ente - oder ich ess noch 3 Klöße!“

Klaus kommentiert: siehe vorheriger Kommentar. Reimtechnisch unterste Schublade.

„In Lauscha gibd's Knölllla,
sind weich wie Wölllla,
di Nachbara had'dara aa,
hard wie Stah'.“

Klaus kommentiert: Wadde hadde dudde da? Ich versteh nur Bahnhofff.

„6 Klöß, ne Gans - ein dralles Weib - das ist des Thüringers Zeitvertreib.“

Klaus kommentiert: Reimtechnisch „mäßig“. Inhaltlich „saumäßig“.

„E Liet e Liet e Kingerche - mei wolle kei trocke Brot mit Ringerche - mei woll´n Kloß und fette Henne, sonst woll`n mer Euch den Uarsch versenge.“

Klaus kommentiert: Oh je. Mir wird ganz bange.

„Sieben Klöße und eine Gans. Wer kann das vertragen - ein Thüringer kann's.“

Klaus kommentiert: Das will ich sehen!

„Der Adam hätt im Paradies
den Apfel nicht probiert
wenn Eva ihm zur gleichen Zeit
Thüringer Klöße ihm serviert.“

Klaus kommentiert: gäähn …

Weitere hochgeistige Verse könnten zum Beispiel auch so gehen:

„Probier die Thüringer Klöß doch mal mit Hackfleischsöß.“

oder

„Gibt dir nur keine Blöße. Iss dreißig Thüringer Klöße!“

oder

„Fußball ohne Abstöße, ist wie Thüringen ohne Klöße“

oder

„Auch auf einem Holzfloß, schwimmt ein Thüringer Kloß.“

oder

„Adam sagt „Mach ihn stecknadelgroß!“,
Eva meint „Dann ist es aber kein Thüringer Kloß.““

Für ähnlich Schöngeistiges ist Klaus immer zu haben. Sendet eure Sprüche, Verse etc. einfach an klaus(at)derkloss.de.

 

Aktualisiert ( Freitag, den 02. Juli 2010 um 21:14 Uhr )  

Karte versenden

Verschick doch mal eine Karte von Klaus!

Beschreibung:
Da stimmt was nicht!
andere Karten gibt es hier

Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Newsletter

oder das Neueste von Klaus direkt beziehen:

oder Add to Google

Facebook